Oberschule "Am Marienschacht" Bannewitz

Kontakt

Neues Leben 26
01728 Bannewitz
Tel: 0351 - 4015713
Fax.: 0351 - 4015791
E-Mail: SLMS-Bannewitz@web.de

Hausordnung

  1. Die Schule ist ab 7.15 Uhr geöffnet. Nur Schüler, die den Schulbus oder öffentliche Verkehrsmittel nutzen müssen, können sich ab 7.00 Uhr im Speiseraum aufhalten. Nach dem Eintreffen in der Schule dürfen die Schüler das Schulgrundstück nicht mehr verlassen. Schüler, die zu einer späteren Stunde mit dem Unterricht beginnen, betreten die Schule erst in der Pause vor ihrer ersten Unterrichtsstunde. Nur Schüler, die durch ihre Busverbindung keine andere Möglichkeit haben, dürfen die Schule während der Unterrichtsstunde betreten und sich ruhig und diszipliniert bis zum Klingelzeichen im Speiseraum aufhalten.
  2. Die Schüler haben in angemessener Kleidung zu erscheinen. Vor dem Unterricht sind die Jacken und Mäntel in die Garderobe zu bringen. Die Garderoben werden mit dem Vorklingeln verschlossen.
  3. Beim Vorklingeln begeben sich alle Schüler in ihre Unterrichtsräume, legen die Arbeitsmittelzurecht und bereiten sich in geeigneter Weise auf den Unterricht vor.
  4. Ist fünf Minuten nach Stundenbeginn kein Lehrer in der Klasse, informiert der Klassenschülersprecher oder ein anderer Schüler das Sekretariat.
  5. Nach der 3. und 6. Stunde ist für Schüler der Klassen 5 und 6 Hofpause.Die Schüler der Klassen 7-10 können nach der 3. Stunde selbst entscheiden, ob sie auf den Hof gehen. Nach der 6. Stunde ist für diese Schüler Hofpause. Es findet keine Hofpause statt, wenn am Sekretariat das Schild "Haus" aushängt.
  6. Die Schüler öffnen die unteren Fenster nur mit Erlaubnis eines Lehrers, in den Pausen sind die unteren Fenster immer geschlossen zu halten.
  7. Die Schüler verhalten sich so, dass keine andere Person durch sie belästigt oder gefährdet wird bzw. zu Schaden kommt. Das Schuleigentum und das persönliche Eigentum anderer sind zu achten.
  8. Unfälle, Verletzungen und Sachschäden bitte sofort zu melden.
  9. Bei Schulveranstaltungen besteht Rauch- und Alkoholverbot. Das Mitbringen jeglicher Drogen(auch geeigneter Medikamente) ist verboten.
  10. Das Mitbringen von Messern, Waffen, Feuerwerkskörpern u. a. gefährlichen Gegenständen ist verboten.
  11. Handys sind während der gesamten Schulzeit auszuschalten. Bild- und Tonaufzeichnungen bedürfen der Genehmigung durch die Schulleitung.
  12. Fundsachen sind beim Hausmeister oder im Sekretariat abzugeben.
  13. Fahrräder und Mopeds sind an dem vorgesehenen Platz abzustellen und zu sichern. Auf dem Schulgelände besteht Fahrverbot.
  14. Besucher haben sich im Sekretariat anzumelden.